Was hat es mit Together auf sich?

Together (engl.) heißt übersetzt Gemeinsam.

Ich finde, wenn man unter Skoliose leidet (operiert oder nicht operiert), tut ein gemeinsamer Erfahrungs- und Informationsaustausch, Mut zusprechen, Motivation, Unterstützung oder auch Hilfe unter Gleichgesinnten tut der Seele gut. Einfach verstanden werden. Gemeinsam statt einsam! 

Von Betroffenen - Für Betroffene

Daher ist mir das Wort "Together" in den Sinn gekommen und finde es sehr passend für die Selbsthilfegruppe.

Was möchte ich mit der Selbsthilfegruppe bewirken?

Mich bewegt als Betroffene das Thema Skoliose sehr. Ich als Betroffene weiß wie sich Skoliose anfühlt. Die Selbsthilfegruppe soll eine Stütze für Betroffene sein und ihnen den Umgang mit Skoliose erleichtern sowie auch zum Bewegen motivieren.

Auch möchte ich es ermöglichen, dass sich Eltern mit ihrem betroffenen Kind, Jugendliche mit/ohne Korsett und Skoliose operierte zu einem Erfahrungs- und Informationsaustausch treffen können. 

Ich möchte Betroffene unterstützen, dazu muss ich wissen was die Bedürfnisse und Anliegen sind.

Ich sehe auch den Bedarf und die Notwendigkeit in der Steiermark, ein qualitatives Angebot in Bezug auf Umgang, Therapie und Informationsaustausch rund um das Thema Skoliose zu schaffen. Ich finde es wichtig, dass Skoliosebetroffene eine spezifische und kompetente Behandlung und Betreuung erhalten.

Es ist wichtig das Betroffene eigene Stärken erkennen, denn das fördert einen Selbstbestimmten Umgang mit sich selbst, der sich positiv auf das körperliche, soziale und seelische Wohlbefinden auswirkt.

Ich nehme die Interessen von Kindern und Erwachsenen, die an Skoliose und anderen Wirbelsäulendeformitäten leiden, wahr und ernst. 


Die richtige Einstellung im Umgang mit der Krankheit und den Schmerzen, sowie Motivation sind die wahren Erfolgsfaktoren am Weg zu mehr Lebensqualität!


Betroffene wollen oft ihre Probleme nicht mehr mit sich alleine ausmachen, sondern  suchen den Weg der gegenseitigen Hilfe unter Gleichbetroffenen.

Wie können Sie mich erreichen?

Kontaktdaten Selbsthilfegruppe
E-Mail: hohenwarter@chronischkrank.at
http://chronischkrank.at/verein/unsere-selbsthilfegruppen/skoliose-und-deformationen-der-wirbelsaeul...
Facebook: Skoliose und Deformationen der Wirbelsäule Österreich

Ich freue mich, Sie herzlich zu begrüßen!